Ixtur MAP-6 and MAP-30

Die Ixtur MAP Pneumatischen Magnete

Ixtur MAP-6 und MAP-40 sind pneumatisch gesteuerte Permanentmagneten aus Neodym, die ein ausgezeichnetes Verhältnis zwischen Größe und Haftkraft haben, und dazu einen sehr geringen Restmagnetismus zeigen. Die kompakte Größe zusammen mit der starken Haftkraft verleihen den Magneten eine einzigartige Vielseitigkeit, die z.B. in den Bereichen von Hebezeugen, Robotergreifer, Halter, Produktionsautomation, usw. benutzt werden kann.

Die pneumatischen Magnete der Ixtur MAP-Serie ändern ihren magnetischen Zustand auch bei Druckluftverlust nicht, z.B. im Fall eines Schlauchbruchs oder einer Störung des Kompressors. Diese Eigenschaft verleiht der Materialförderung Zuverlässigkeit und Sicherheit.

Anders als Heber mit Vakuumtechnologie, heben unsere Ixtur Magnete auch perforiertes Material. Die Magnete verbrauchen bedeutend weniger Luft als Vakuumheber, weil Druckluft nur für die Ein- und Ausschaltung des Magneten gebraucht wird. MAP-40 ist die beste Wahl, wenn Hebegut mit rauer Oberfläche gefördert werden soll, z.B. Teile aus Gusseisen.

Pneumatisch gesteuerte Ixtur Magnete der MAP-Serie:

  • Wartungsfrei
  • Gutes Verhältnis zwischen Größe und Haftkraft
  • Haftkraft:
    • MAP-6: 177 N (WLL 6 kg mit Sicherheitsfaktor 3)
    • MAP-40: 1177 N (WLL 40 kg mit Sicherheitsfaktor 3)
  • Extrem geringer Restmagnetismus
  • Langlebige Konstruktion
  • Kann in jede beliebige Richtung installiert werden
  • Hebt auch perforiertes Material
  • Kann mit einer großen Auswahl an Materialdicken benutzt werden
  • Bitte lesen Sie die Broschüre für genauere technische Informationen

 

Broschüre einladen

 

 

 

 

Contact Us

IXTUR LTD
Varespellontie 6
21500 Kaarina
Finland

sales@ixtur.com

firstname.lastname@ixtur.com